Von 1980 - Dezember 2013 hat die Würzburger Musikgruppe Taktwechsel inspirierte und inspirierende Musik gespielt.
"Himmlisch - erdig - unüberhörbar"
klingen ihre Lebens- und Glaubenslieder, die eine Brücke bauen zwischen dem alltäglichen Kram und der Tiefendimension des Lebens.
Hier erfährst du mehr über die Geschichte dieser Band. Willkommen!

Du bist gerade auf: auftakt songbuch songtexte Hiraeth (Instrumental)
Hiraeth (Instrumental) PDF Drucken E-Mail
"hiraeth" ist ein altes keltisches Wort, nur schwer übersetzbar. Es kann "Sehnen" bedeuten oder auch "Heimat".
Seit meinem ersten Besuch im Mai 1991 in Irland, spüre ich "hiraeth" in mir. So inspiriert, spürt die Musik der
Sehnsucht nach jenem Ort nach, den man nicht auf der Landkarte, sondern nur im Herzen finden kann.
Bei der Lektüre von" Sofies Welt" stieß ich auf ein Zitat des englischen Romantikers Coleridge, das mir spontan mein
Lied in Erinnerung rief:
'What ifyou slept? And what if, in your sleep, you dreamed?
And what if, in your dream, you went to heaven and there plucked a strange and beautiful flower?
And what if, when you awoke, you had the flower in your hand?
Ah, what then? "
Ein echter "first take" mit fantastischen Studiogästen, ein bißchen Pub-Stimmung und viel Spielfreude.

K: Hermann Simon

aus CD: Spuren unterm Sternendach | zurück

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!
+/- Kommentare
Suche

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 

komm und geh



sags mir in ...

English French German Italian Polish Spanish Turkish

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2009 by taktwechsel | Berner Str. 31 | 97084 Wuerzburg | Fon 0931.68738  |  Kontakt mit webmaster@taktwechsel.de
counter